Schlagwörter

,

Von ermatteten  Wangen
küsst sie die Tränen
schenkt hauchzarte Worte
dem Schläfer

Beharrlich gurrt die Taube
beim ersten Morgenrot
als wollt sie ihn wecken
aus traumvoller Nacht

Bevor sie verebben
verwandeln die Worte
sich in ein Bouquet
roter Rosen

bmh, 19.09.2012

für meinen Dichterfreund

Advertisements