Schlagwörter

,

Antwort auf ein Gedicht von maccabros

niemals hinreicht …

Stille atmet Deine Worte,
jeder Satz Dir sanft entweicht,
und ich folge Dir an Orte,
wo der Fuß niemals hinreicht…

http://maccabros.wordpress.com/2013/09/10/niemals-hinreicht/

***
Wo die Füße nicht hingehen

Füße können nicht hingehen,
Augen können’s auch nicht sehen.
Das Bewusstsein ist (k)ein Ort.
Allenfalls gelingt das Wort.
Es quillt von selbst,
nährt Herz und Sinn –
du spürst im Innern still –
ICH BIN

© bmh

Advertisements