Schlagwörter

, ,

****
Gratwanderung

Wandernd auf einem schmalen Saum,
können wir unsre Sehnsucht miteinander teilen.
Nur scheinbar. Sie gehört mit in den Traum
in dem wir gerade jetzt verweilen
und unsre Schritte kreativ erdenken.

Lass dich nicht vom Traum begrenzen. Träumer.
Die Gedanken schaffen eigne Konstruktionen ,
an denen du beliebig an den Fäden ziehst.
Gelenkt von einer Marionette, sie sich selbst erschuf.
Die überzeugt von sich nun sagt: ‚an sie erging der Ruf ‚
und meint – an sie allein!?

© bmh 20.01.2014

***

Gedanken zu dem Gedicht von:
maccabros: ein schmaler Grad
http://maccabros.wordpress.com/2014/01/02/ein-schmaler-grad

***

Advertisements