Schlagwörter

,

Licht bricht sich Bahn

Nur scheinbar verborgen im Mantel der Nacht –
Licht bricht sich Bahn durch Zeit und Raum.
Umfließt und erneuert Gedanken im Schlaf.
Dringt sanft in kryptische Höhlen,
noch nebelverhangen.

Erwacht, gilt dein Lächeln dir
und dem neuen Tag.

© bmh

Antwort auf       Gespräche der Nacht   von Bernhard Hartmann

 

Advertisements