Schlagwörter

Leben

Leg die Sehnsucht von einst
und die von dann

in das Nest des Jetzt.

Sei still und spüre.

Wisse.

Der Moment ist
die/das Geliebte/ geliebte Leben.

bmh

***

manche sagen

es wäre Sehnsucht

dieser innige Wunsch
nach mehr und den
dazugehörigen Wellen

nach dem, was fehlt
und seltsam quält

das Suchen
nach dem
wichtigsten Teil,
das sich
erfolgreich
versteckt

und dabei kaum
zu erklärendes
Sehnen weckt

© Bruni Kantz

Autoren: s. Blogroll

Advertisements