***
Wir spielen wie die Kinder
und schaun in alle Ecken.
Es könnte sich dort
dies und das verstecken.
Jedes Kind folgt irgendwann
geheimen Spuren,
unerforschten Gängen,
hüpft von Stein zu Stein,
folgt scheinbar ziellos
unbekannten Zwängen.
Doch sieht es einen Regenbogen,
fühlt es sich von ihm angezogen,
steht staunend still davor.
Erinn’rung dringt verheißungsvoll
durch dieses lichte Tor,
aus einer and’ren Dimension,
gleich einem sanften Ton.
.
©bmh
 40bd6-regenbogen320
Advertisements