Schlagwörter

, ,

Mit Erlaubnis unserer damals  zwölfjährigen Enkelin haben wir ihre Worte

in „Poesie im Duett “ mit aufgenommen.

 ***

Ich schloss die Augen …

Ich schloss die Augen
und begann zu sehen
ich schloss mein Herz
und begann zu flehen
Ich vergaß das Suchen
und begann zu finden
ich saß im Dunkeln
und sah das Licht

©Lea

***

Für Lea

Der Glanz der Rose hinter  dem Duft
das Strahlen hinter den Dingen
Vögel singen das Lied des Lebens
Hörst du es?

Höre!

Stimm ein in den Chor
trag dein bestes Kleid
das aus Licht
und tanze

© bmh

 

 

 

 

 

 

Advertisements